30.10.15 11:55

12.Basispass-Kurs-Geländereiten

Von: Martin Hundgeburth

20 Teilnehmer haben erfolgreich den Basispass Geländereiten/Wanderreiten 2016 bestanden. Herzlichen Glückwunsch !!!! Wir nutzen auch diesen Winter wieder, um an 3 Nachmittagen im Januar 2017 (14.1/15.1./und 31211.) einen neuen Kurs zu veranstalten. Praktische Prüfungen zum Gelände- und Wanderreiter der DWA finden wiederum im November statt ( siehe Kalender)

Fagen

Feiern nach der Prüfung

Gesellikeit

Diskutieren

Schon zum 13 zehnten mal veranstaltet IM TEAM UNTERWEGS GmbH als Lehrforum Köln der Deutschen Wanderreiterakademie an drei Nachmittagen im Januar/Februar den theoretischen Kurs "Basispass".

Über den Begriff "Pferd als Fernwanderwild" wurden die Teilnehmer in die damit verbundenen Eigenschaften des Pferdes eingeführt welche sein Verhalten prägen:

  • Fluchttier....Flucht als angeborener Reflex, der nicht verhindert, aber in der Auswirkung und im Verhalten trainiert werden kann
  • Herdentier....Sicherheit und Wohlempfinden in der Gruppe
  • Fernwandern...große Strecken zur Futteraufnahme, kontinuierlich in langer Zeit, rel. kleiner Magen....Chance zur Futterselektion
  • Lauftier...die natürlichste Situation für das Pferd ist die Bewegung; Bewegungsanreize und Chancen dazu sind ein Schlüsselkriterium zur Gesundheitserhaltung in der Domestizierung...und für ein entspanntes Wanderreitpferd

Dies nur einige Beispiele; Im Kurs lernten die Teilnehmer über das Verständnis zum Pferd den sicheren und kooperativen Umgang mit diesem. Dazu Inhalte: Fütterung, Gesundheit, Haltung, Interieur und Exterieur eines "idealen Geländepferdes", erste Hilfe, sicher Führen und Reiten, Herdenverhalten und Körpersprache, Tipps zum Ausreiten / Wanderreiten als angstfreier Genuss, etc.

 

Mehr Infos im Reit-und Ausbildungsprogramm

Rufen Sie uns an, oder mailen Sie uns Ihre Anfrage